SS 2007 » Mathematik IV für ETiT, EPE, iKT, iST / Mathematik III für Inf Bsc
Prof. Dr. Ulbrich

ÜbersichtÜbungenLösungenSkriptMatlabprogramme

Veranstalter

Name Raum Tel.
Prof. Dr. Stefan UlbrichS4|10 12323430
Dr. Sarah DrewesS4|10 1262887
Dr. Jan Carsten ZiemsS4|10 3670392

 

Literatur

  • Vorläufiges Skript als PDF: http://www.mathematik.tu-darmstadt.de/lehrmaterial/SS2007/MatheIV_ET/Skript/skript07.pdf
  • Vorläufiges Skript als PS: http://www.mathematik.tu-darmstadt.de/lehrmaterial/SS2007/MatheIV_ET/Skript/skript07.ps

 

Aktuelles

Termine für die Nachprüfungen zur Klausur Mathematik III für Inf hängen seit Dienstag 15.04.2008 im Schaukasten neben Raum S215/232 aus. Die Nachprüfungen werden am 22.04.2008 stattfinden.

Eine Klausureinsicht der Klausuren Vordiplom Mathematik B für ET sowie der Modulprüfung Mathematik III für Inf, Mathematik IV für ET, CE und der Numerikschein-Klausur vom 05.03.2008 findet am Dienstag, den 15.04.2008, von 9:00 - 10:00 Uhr in S215/401 statt. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig!

Klausurergebnisse:
Die Ergebnisse der Vordiplom-Klausuren Mathematik B für ET vom 05.03.2008 hängen seit Freitag 04.04.2008 im Schaukasten neben Raum S215/401 aus.
Die Ergebnisse der Modulprüfung Mathematik III für Inf, Mathematik IV für ET, CE sowie der Numerikschein-Klausur hängen seit 08.04.2008 im Schaukasten neben Raum S215/232 aus.

Sprechstunden in den Semesterferien Frühjahr 2008 finden an folgenden Terminen statt:
(Bitte informieren Sie sich hier vorher über evtl. kurzfristige Änderungen.)
Donnerstag, den 21.02.08, 13:30-14:30 Uhr, Raum S215/244 (LZM), J. Carsten Ziems
Mittwoch, den 27.02.08, 13:30-14:30 Uhr, Raum S215/233, Sarah Drewes

Prüfungen:
Beachten Sie die zugelassenen Hilfsmittel und finden Sie sich bitte rechtzeitig in dem Ihnen zugeteilten Saal ein.
Zugelassene Hilfsmittel:
Vordiplom Mathematik B für ETiT, EPE, iKT, iST: 6 handbschriebene DIN A4 Seiten, einfache Taschenrechner
Modulprüfung Mathematik III für Inf.Bsc / Modulprüfung Numerik u. Statistik für M.Edu/ Mathematik IV für iST:
4 handbeschriebene DIN A4 Seiten, einfache Taschenrechner
Semestralklausur Numerik: 3 handbeschriebene DIN A4 Seiten, einfache Taschenrechner

Einfache Taschenrechner sind nicht programmierbare Taschenrechner, die nicht symbolisch rechnen können und keine Graphen,Plots anzeigen können.

Eine Seite ist ein einseitig beschriebenes Blatt!

Saaleinteilungen:
Alle Studierenden der Fachrichtungen ETiT, IST, IKT, EPE, CE, WiET oder Bsc. Informatik , die sich beim Prüfungsamt angemeldet haben, finden die Saaleinteilung für ihre Vordiploms- oder Modulprüfung hier.

Die Studierenden, die sich für die Numerik-Scheinklausur angemeldet haben, schreiben am 05.03.2008, von 11-12 Uhr in Raum S101/ 50 . Sie treffen sich um 10:55 Uhr vor Raum S101/ 50 und werden dort zur Klausur abgeholt, weil in dem Raum bereits seit 9 Uhr Klausur geschrieben wird.

Material: Alte Übungsaufgaben und Vordiplomsklausuren finden Sie als Kopiervorlage im Lernzentrum Mathematik (S2/15, Raum 244).

Programmieraufgaben:
Alle auf den Übungsblättern gestellten Programmieraufgaben können in einer Programmiersprache Ihrer Wahl bearbeitet werden. Die Lösungshinweise werden in Matlab erstellt. Wenn Sie die Möglichkeit haben, empfehlen wir Ihnen die Bearbeitung der Aufgaben mit Matlab. Unter folgenden Links finden Sie Matlabdokumentationen im Internet: http://www1.uni-hamburg.de/W.Wiedl/Skripte/Matlab/
http://homepages.fh-regensburg.de/~wah39067/
http://www-m3.mathematik.tu-muenchen.de/m3/ftp/matlab.ps
Falls Sie keinen Zugang zu Matlab haben, können Sie stattdessen auch die frei verfügbare Software Octave verwenden. Hinweise zu Download, Installation und eine Dokumentation finden Sie unter dem Link http://www.gnu.org/software/octave/. Die hier zur Verfügung gestellten Matlab-Programme sollten damit ebenfalls getestet werden können.
Die Programmieraufgaben werden nicht korrigiert, wir geben jedoch immer Beispiele aus den Übungen an, mit denen Sie Ihre Programme selbst einfach testen können. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne in unseren Sprechstunden zur Verfügung.

Übungsblätter: Das Übungsblatt für die Übungen am Mittwoch kann jeweils ab spätestens Dienstag hier auf der Webseite herunterladen werden und liegt im Regal neben Raum K211(zwischen Lasten- und Personenaufzug) im 2.Stock des Mathematikgebäudes aus.

Skript:
Das aktuelle Skript kann weiter unten auf dieser Seite heruntergeladen werden.

 

Klausur

Zugelassene Hilfsmittel:
Vordiplom Mathematik B für ETiT, EPE, iKT: 6 handbschriebene DIN A4 Seiten, einfache Taschenrechner
Modulprüfung Mathematik III für Inf.Bsc: 4 handbschriebene DIN A4 Seiten, einfache Taschenrechner

Einfache Taschenrechner sind nicht programmierbare Taschenrechner, die nicht symbolisch rechnen können und keine Graphen oder Plots anzeigen können.

Erwerb eines Numerik-Scheins:
Studierende der Fachrichtung Diplom-Informatik können durch die erfolgreiche Teilnahme am Numerik-Teil der schriftlichen Modulprüfung Mathematik III Bsc. Informatik am 19.9.2007 einen Numerik-Schein erwerben. Zugelassene Hilfsmittel sind 3 handbeschriebene DIN A4 Seiten und einfache Taschenrechner.
Um an der Klausur für den Numerikschein teilnehmen zu können, müssen Sie sich bis spätestens Mittwoch, den 18.07.2007 per Email unter Angabe von Name, Matrikelnummer, Semester und Fachrichtung bei Herrn Ziems oder Frau Drewes anmelden.

 

Aktuelles

Achtung: Am 02.10.2017 ist das Studienbüro geschlossen! Die Sprechstunde entfällt!


Achtung: Am 12.10.2017 beginnt die Sprechstunde des Studienbüros aufgrund des OWO-Frühstücks erst um 11:30 Uhr!

Ordnungen, Formulare, etc.

Dokumente wie Prüfungsplan-formulare, Studien- und Prüfungspläne oder Modulhandbücher finden Sie im Downloadbereich

Sabine Bartsch
Iryna Bysaha
Meike Mühlhäußer
Alexandra Neutsch
Bettina Plutz

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:30
Mi, Do10:30-12:30

studienbuero(at)mathematik.tu-darmstadt.de

Studienberatung

Albrun Knof

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:00
Mi10:30-12:00

während der vorlesungsfreien Zeit:

Mo. 04.09.17, Mi. 06.09.17,

Mi. 04.10.17, Mo. 09.10.17,

Mi. 11.10.17

studienberatung(at)mathematik.tu-darmstadt.de

 

 

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang