WS 2010/2011 » Einführung in die Numerische Mathematik
Prof. Dr. Kiehl

ÜbersichtOrganisatorischesSkript + InfoÜbungenLösungenalte Klausuren

Aktuelles

08.04.2011Die Klausurergebnisse sind inzwischen in TUCaN abrufbar.

Die Klausureinsicht findet am Donnerstag, 28.04., von 12:00 - 13:00 Uhr in S4|10 Raum 314 statt.
08.02.2011Eine korrigiere Fassung des Skriptes ist online.

 

Veranstalter

Name Raum Tel.
Kiehl, MartinS4|10 10023165
Koch, ThomasS2|15 3082689
Rath, AlexanderS4|10 11023168

 

Vorlesung

TagUhrzeitin Raum
Mittwochs9:50 - 11:30S1|03 123
Donnerstags9:50 - 11:30S1|03 23

 

Literatur

  • Deuflhard-Hohmann, Numerische Mathematik, Walter de Gruyter, 1991
  • Stoer-Bulirsch, Numerische Mathematik I und II, Springer, 1989 bzw. 1990
  • Schwarz, Numerische Mathematik, Teubner Stuttgart, 1989
  • Werner, Numerische Mathematik I und II, Vieweg, 1992

 

Übung

Nr.Zeitin RaumbeiSprechstundein Raum
1Dienstags, 8:00 - 9:40S103/116Sönke BeckMi 12:00 - 13:00S2|15 415
2Dienstags, 8:00 - 9:40S103/9Bettina Schieche / Anton KaierFr 11:00 - 12:00S4|10 206
3Dienstags, 9:50 - 11:30S103/11Oliver SchmittMi 16:30 - 17:30S2|15 444
4Dienstags, 9:50 - 11:30S103/110Alexander Rath / Karen Kuhnsiehe LZM und nach AbspracheS4|10 112a
5Dienstags, 9:50 - 11:30S103/104Sven MöllerMi 13:30 - 14:30S2|15 444
6Dienstags, 9:50 - 11:30S103/313Anton Kaier / Bettina SchiecheMo 12:00 - 13:00S2|15 444
7Dienstags, 11:40 - 13:20S102/344Karen Kuhn / Alexander RathDo 8:30 - 9:30S4|10 206

 

LZM

Im LZM finden Sie während der Vorlesungszeit zu folgenden Zeiten Mitarbeiter, die Ihnen eher bei Fragen zur Numerik weiterhelfen können.

Name Tag Uhrzeit
Domschke/Kolb/Rath Montag 9:45 - 12:30
Koch Donnerstag 12:30 - 13:25

 

Programmierpraktikum

Auf einigen Übungsblättern werden Praktikumsaufgaben gestellt, die mit Matlab gelöst werden sollen. Der Nachweis der erfolgreichen Bearbeitung erfolgt durch ein Testat. Die Testierung der Aufgaben wird in Zweier- bis Dreiergruppen erfolgen. Es soll ein lauffähiges Programm vorgeführt und der Programmtext erklärt werden. Es werden auch Fragen zur Theorie der Aufgabe gestellt. Bringen Sie zum Testat Lichtbildausweis (Personalausweis/Führerschein/Pass) und Studentenausweis mit.

Die Aufgaben müssen innerhalb von zwei Wochen nach dem Stellen der Aufgabe testiert sein. Die Testate werden in den Poolsprechstunden abgenommen. Hierzu brauchen Sie keinen Termin ausmachen. Bitte testieren Sie möglichst früh und nicht erst zum letzten möglichen Termin.

Die folgenden Sprechstunden finden ab der 3. Semesterwoche (01.11.2010) statt:

Achtung: Die Poolsprechstunde Montag 14:00 - 16:30 findet an am 22.11., 6.12., 17.01. und 07.02. in Raum K309 statt.

Tag Uhrzeit in Raum
Montags 10:00 - 12:30 S215/K313
Montags 14:00 - 16:30 S215/K313
Donnerstags 14:00 - 16:30 S215/K313

Numerik im Web

Auf dem numawww-Server bieten wir ein umfassendes, freiwilliges Numerik-Praktikum auf HTML-Basis an. Zu jedem Themengebiet gibt es interaktive Aufgaben und eine ausführliche Beschreibung. Reinklicken lohnt sich!

 

Aktuelles

Ordnungen, Formulare, etc.

Dokumente wie Prüfungsplan-formulare, Studien- und Prüfungspläne oder Modulhandbücher finden Sie im Downloadbereich

Sabine Bartsch
Iryna Bysaha
Meike Mühlhäußer
Alexandra Neutsch
Bettina Plutz (in Elternzeit)

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:30
Mi, Do10:30-12:30

studienbuero(at)mathematik.tu-darmstadt.de

Studienberatung

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:00
Mi10:30-12:00

Die Sprechstunden finden in Raum S2|15 241 statt. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Weitere Fragen bitte per Mail an:

studienberatung(at)mathematik.tu-darmstadt.de

 

 

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang