SS 2008 » Projekt-Seminar: Diskrete Optimierung
Fügenschuh, Dipl.-Math. Homfeld

Veranstalter

Name Raum Tel.
Armin FügenschuhS2|15 3133689
Dipl.-Math. Henning HomfeldS4|10 1112960

 

Aktuelles

Aufgabe
Leitwege spielen im Schienengüterverkehr eine zentrale Rolle. Durch sie wird festgelegt, an welchen Güterbahnhöfen ein einzelner Güterwagen auf seinem Weg vom Start- zum Zielort umrangiert wird. Das Ziel ist es, solche Leitungswege zu finden, sodass alle Wagen mit einer möglichst kleinen Anzahl von Zügen transportiert werden können. Dabei sind zahlreiche Nebenbedingungen einzuhalten, wie zum Beispiel eine maximale Transportdauer oder eine maximale Anzahl von Wagen, die an einem Bahnhof pro Tag rangiert werden können. Neben den komplizierten Bedingungen macht die Größenordnung das Problem zu einer wahren Herausforderung. Das Problem eines einzigen Tages umfasst über 20.000 Auftäge (ein Auftrag umfasst 1-10 Wagen), während das Schienennetz aus ca. 2.500 Bahnhöfen besteht.

Teilnehmerleistung
Arbeit in Gruppen mit je 3-4 Personen. Präsentation von Zwischen- und Endresultaten. Anfertigung einer schriftlichen Ausarbeitung im Umfang von 12-15 Seiten.

Teilnahmevoraussetzungen
Kenntnisse in Diskreter Optimierung (Einf. i.d. Opt. 2) oder Graphen&Algorithmen, sicherer Umgang mit Modellierungssprachen und numerischen Lösern (z.B. Zimpl und Scip oder Cplex), gute Programmierkenntnisse (in einer beliebigen Programmiersprache), Kenntnisse im Umgang mit Präsentationssoftware (Powerpoint, LaTeX-Beamer, Keynote, OO Impress o.ä.), Kenntnisse in math. Textverarbeitung (LaTeX, Word/Formeleditor, OO Math o.ä.).

Umfang
Das Seminar hat einen Umfang von 4 SWS.

Termine
Die Veranstaltung wird Anfang Mai beginnen und Anfang August enden. In dieser Zeit sind, neben dem Starttreffen Anfang Mai, drei weitere Treffen vorgesehen. Der Termin des Starttreffens wird den angemeldeten Teilnehmern demnächst per Email bekanntgegeben. Die weiteren Termine werden beim Starttreff mit den Teilnehmern abgestimmt.

Anmeldung
Das Seminar läuft bereits. Es können daher leider keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Nächster Termin
Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 01. Juli 2008 um 18:00 Uhr in Raum 301 statt.

 

Aktuelles

Achtung: Vom 23.04.2018 bis 25.04.2018 ist das Studienbüro wegen Semestervorbereitung geschlossen! Die Sprechstunden entfallen!


Ordnungen, Formulare, etc.

Dokumente wie Prüfungsplan-formulare, Studien- und Prüfungspläne oder Modulhandbücher finden Sie im Downloadbereich

Sabine Bartsch
Iryna Bysaha
Meike Mühlhäußer
Alexandra Neutsch
Bettina Plutz (in Elternzeit)

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:30
Mi, Do10:30-12:30

studienbuero(at)mathematik.tu-darmstadt.de

Studienberatung

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:00
Mi10:30-12:00

Die Sprechstunden finden in Raum S2|15 241 statt. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Weitere Fragen bitte per Mail an:

studienberatung(at)mathematik.tu-darmstadt.de

 

 

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang