WS 2008/2009 » Funktionentheorie
Prof. Dr. Hieber

ÜbersichtÜbungenLösungenSkript

Aktuelles

27.08.2009Die Ergebnisse der Klausuren vom 15.8. (Maßtheorie, DGL und FT) hängen jetzt am schwarzen Brett neben Zimmer 422.

Die Einsicht für all diese Klausuren findet statt am Dienstag, den 8.9.2009 von 9:30 Uhr bis 11 Uhr in Raum S2 15/336.
25.06.2009PhysikerInnen, die im Sommer Analysis III wiederholen wollen, melden sich bitte per e-Mail mit Name und Matrikelnummer bis 17.7. bei Robert Haller-Dintelmann an.
13.03.2009Nachtrag zur Klausureinsicht:

Da am Dienstag (17.3) von 10:00 - 11:30 Uhr die Klausur zur Lineare Algebra II stattfindet, bieten wir um 11:45 Uhr eine zusätzliche Einsicht für alle an, die an dieser Klausur teilnehmen. Für alle anderen bleibt die alte Uhrzeit 10:00 - 11:00 Uhr.

13.03.2009 Scheinvergabe für die PhysikerInnen

Da die Studienordnung Physik nur einen Schein für die gesamte Veranstaltung Analysis III vorsieht, gibt es folgende
Regelung:

Wer beide Klausuren (Funktionentheorie und gewöhnliche Differentialgleichungen) bestanden hat, bekommt den Schein mit dem Durchschnitt der beiden Noten.

Wer nur eine der beiden Klausuren bestanden hat, muss im nächsten Prüfungszeitraum im Sommer 2009 nur die jeweils fehlende Klausur bestehen, um dann den Schein zu bekommen. Eine weitergehende Anrechnung der bestandenen "halben Analysis III" in späteren Semestern liegt in der Entscheidung des dann zuständigen Prüfers, so dass wir diese nicht garantieren können.
11.03.2009Die Ergebnisse der Bachelor- und Scheinklausur "Analysis III - Funktionentheorie" hängen jetzt neben Zimmer 422 im Mathematikgebäude aus.

Die Klausureinsicht findet am Dienstag, den 17.3.2009, von 10:00 bis 11:00 Uhr in Raum 401 im Mathematikgebäude statt.
05.03.2009Die mündlichen Prüfungen für das Vordiplom bei Herrn Prof. Hieber finden am 20. März 2009 statt.
Eine Liste mit Uhrzeiten zum Eintragen hängt neben Zimmer 422 im Mathematikgebäude aus. Bitte tragen Sie sich dort in den nächsten Tagen ein.
19.02.2009Zulassungslisten

Im Mathematikgebäude neben Raum 422 hängt ab heute eine Liste der Übungsteilnehmer/-innen mit den Daten aus den Hausübungen. Wir haben darauf vermerkt, wer nach unserer Auffassung eine Zulassung zur Klausur am 26.2.2009 erworben hat. Außerdem ist dort auch vermerkt, wer einen Bonus für die Klausur erhält.

Bitte prüfen Sie die Daten auf der Liste und melden Sie eventuelle Fehler umgehend bei Robert Haller-Dintelmann oder Tobias Hansel.

Zur Beruhigung der Physiker: Wer nur einen Analysis-III-Schein braucht, darf die Klausur in jedem Fall mitschreiben. Die Zulassungsbeschränkung gilt nur für die Bachelor-Modulprüfung Analysis III.
09.02.2009 Feriensprechstunde:

Zur Vorbereitung auf die Klausur wird es wieder Feriensprechstunden der Assistenten und der ÜbungsgruppenleiterInnen geben. Diese finden zu folgenden Terminen statt:












Datum Uhrzeit Raum Name
16.2. 10:00-11:00 422 Robert Haller-Dintelmann
16.2. 14:00-15:00 217 Stefan Reutter
17.2 13:00-14:00 217 David Meffert
18.2. 11:00-12:00 217 Moritz Schulze
19.2. 14:00-15:00 217 Lotta Heckmann
20.2 10:00-11:00 429 Tobias Hansel
20.2. 13:00-14:00 217 Hannes Meinlschmidt
23.2. 10:00-11:00 422 Robert Haller-Dintelmann
24.2. 14:00-15:00 217 Stefan Wiedenmann
25.2. 14:00-15:00 217 David Büchner



Alle Räume sind im Mathebau S2 15.
05.02.2009 Saaleinteilung für Klausur:

Die Saaleinteilung zur Klausur "Funktionentheorie für BSc. Math., MCS, WiMathe, Econ." finden Sie unter der Fachbereichsseite zu Prüfungsterminen .

Die Saaleinteilung für die Semetralklausur (dies betrifft alle die nur einen Schein benötigen und sich über das Elektronische Veranstaltungssystem für die Semestralklausur angemeldet haben) ist wie folgt:

A - M : S101 / A1 (Audimax)
N - Z : S311 / 0012
20.01.2009In Druckversion von Übungsblatt 6 ist leider noch ein Fehler: In Aufgabe (H1) (b) muss im letzten Integral das Minus hinter dem Ausdruck sin(2at) durch ein Plus ersetzt werden. In der Download-Version ist der Fehler bereits berichtigt.
13.01.2009In Druckversion von Übungsblatt 6 ist leider ein Fehler: In Aufgabe (G1) braucht man die Voraussetzung, dass die Funktion h auf der gesamten abgeschlossenen oberen Halbebene beschränkt ist und nicht nur auf der rellen Achse.
In der Download-Version ist der Fehler bereits berichtigt.
18.12.2008Informationen zur Klausur:

Der Termin für die Klausuren zur Modulprüfung "Gewöhnliche Differentialgleichungen" und "Funktionentheorie" ist der 26.2.2009. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Webseite der Prüfungstermine des Fachbereichs Mathematik.

Studierende, für die die Veranstaltungen "Gewöhnliche Differentialgleichungen" und "Funktionentheorie" keine Prüfungsleistungen sind, die aber einen Schein benötigen (hierzu zählen insbesondere alle Physiker), schreiben die jeweilige Bachelorklausur als Semestralklausur mit. Zur Teilnahme an den Semestralklausuren ist jeweils eine Anmeldung über das
Elektronische Veranstaltungssystem nötig. Die Anmeldung ist bis Freitag, den 30.1.2009 16:00 Uhr freigeschaltet. Beachten Sie, dass sich diese Anmeldung nicht an Studierende richtet, die sich bereits beim zentralen Prüfungssekretariat anmelden mussten (hierzu zählen insbesondere alle Mathematiker), sondern nur für Studierende, die einen Schein erwerben möchten!
06.11.2008Es gibt nun ein Infoblatt zur Veranstaltung.
17.10.2008Wegen des hohen Andrangs in den Übungen Mi., 11:40 Uhr wird die Übungsgruppe 5 von David Bücher aufgelöst und mit der Gruppe 6 zusammengelegt. David Bücher übernimmt eine neue Gruppe Mi., 11:40 Uhr in Raum S215/404K.

Wir werden in den nächsten Übungen durch die Gruppen gehen und versuchen eine annähernde Gleichverteilung der TeilnehmerInnen herzustellen.
03.09.2008Die Übungen finden 14-tägig im Wechsel mit den Übungen zu Gewöhnlichen Differentialgleichungen statt.

 

Veranstalter

Name Raum Tel. Sprechstunde
Hieber, MatthiasS2|15 41921475
Haller-Dintelmann, RobertS2|15 42221478Montags, 10:00 - 11:00 in 422
Hansel, TobiasS2|15 4292687Freitags, 10:00-11:00 in 421

 

Vorlesung

TagUhrzeitin Raum
Dienstags14:25 - 16:05S1 03/226

 

Funktionentheorie

Nr.Zeitin RaumbeiSprechstundein Raum
1Dienstags, 8:00 - 9:40S103/110Lotta HeckmannFr., 11:40 - 12:40S215/217
2Dienstags, 8:00 - 9:40S103/312Stefan WiedenmannMi., 16:20 - 17:20S215/217
3Dienstags, 11:40 - 13:20S103/252Moritz SchulzeDo. 14:00 - 15:00S215/444
4Dienstags, 11:40 - 13:20S103/312Ruben StraubeMo., 12:30 - 13:30 (20.10. und dann alle 14 Tage)S215/415
5Mittwochs, 8:00 - 9:40S103/102David BücherGruppe aufgelöst/zusammengelegt mit Gr. 6
6Mittwochs, 8:00 - 9:40S103/111Hannes MeinlschmidtMo., 14:30 - 15:30S215/217
8Mittwochs, 11:40 - 13:20S103/25Stefan ReutterMo., 12:30 - 14:30S215/217
9Mittwochs, 11:40 - 13:20S103/109David MeffertMo., 13:15 - 14:15 (20.10. und dann alle 14 Tage)S215/417
10Mittwochs, 11:40 - 13:20S215/404KDavid BücherDi., 13:25 - 14:25S215/217

 

Aktuelles

Achtung: Vom 23.04.2018 bis 25.04.2018 ist das Studienbüro wegen Semestervorbereitung geschlossen! Die Sprechstunden entfallen!


Ordnungen, Formulare, etc.

Dokumente wie Prüfungsplan-formulare, Studien- und Prüfungspläne oder Modulhandbücher finden Sie im Downloadbereich

Sabine Bartsch
Iryna Bysaha
Meike Mühlhäußer
Alexandra Neutsch
Bettina Plutz (in Elternzeit)

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:30
Mi, Do10:30-12:30

studienbuero(at)mathematik.tu-darmstadt.de

Studienberatung

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg

Sprechzeiten:
Mo13:30-15:00
Mi10:30-12:00

Die Sprechstunden finden in Raum S2|15 241 statt. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Weitere Fragen bitte per Mail an:

studienberatung(at)mathematik.tu-darmstadt.de

 

 

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang