Warum sollte ich im Ausland studieren?

Es gibt viele verschiedene Gründe dafür, ein oder mehrere Semester im Ausland zu studieren. Ein Auslandsaufenthalt bietet euch die Möglichkeit zu erfahren, wie Mathe in anderen Ländern wahrgenommen und praktiziert wird. Außerdem werdet ihr sicherlich neue Kontakte knüpfen, eure sprachlichen Fertigkeiten verbessern, und eine andere Kultur auf eine Art kennenlernen, wie man es nur durch einen längeren Aufenthalt im Gastland fertigbringt.

Wenn ihr noch mehr Gründe oder Erfahrungsberichte sucht, findet ihr diese auf der Auslandsseite des Fachbereichs.

Eine weitere Informationsquelle besteht natürlich aus Studierenden höherer Semester, die bereits im Ausland waren und euch sicherlich gerne davon erzählen.

Welche Programme gibt es?

Die sicherlich häufigste Art des Auslandsaufenthalts ist sicherlich das Erasmus-Programm.

Besonders gut eignet sich dafür erfahrungsgemäß das dritte Studienjahr.
Es gibt eine Menge von teilnehmenden Universitäten, die schon von Studierenden besucht wurden, und zu denen schon Erfahrungen gesammelt wurden.

Wenn ihr euch für eine Uni entscheidet, die bisher noch nicht besucht wurde oder die nicht an Erasmus teilnimmt, wird die Planung wohl etwas umständlicher aber wahrscheinlich habt ihr auch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Es gibt auch noch ein anderes Programm, das die Möglichkeit auf ein Auslandsstudium bietet:

Den Double-Degree, der nur an einigen bestimmten Universitäten
erworben werden kann. Dabei verbringt ihr ungefähr zwei Jahre im Ausland, erhaltet dafür aber nach bestandener Masterprüfung an der TU zusätzlich den Abschluss eurer Gastuniversität.

An wen wende ich mich zur Planung?

Wenn es um generelle Fragen zum Auslandsstudium geht, wenn ihr Fragen zu Planung habt oder noch nicht genau wisst, welches Land für euch das richtige ist, wendet ihr euch an den Auslandsbeauftragten des Fachbereichs René Bartsch.

Wenn es um die Auswahl der Uni geht oder die Planung der Veranstaltungen, die ihr im Ausland besuchen werdet, sind eure Ansprechpartner die Professoren, die für das jeweilige Land zuständig sind. Eine Liste der Zuständigkeiten hängt an der Bürotür des Auslandsbeauftragten.

Was muss ich bei der Planung beachten?

Ein Auslandsaufenthalt erfordert Vorbereitung. Ihr müsst unter anderem Kontakt zu eurer Partneruni aufnehmen. Das kann auch mal etwas länger dauern, und auch in ein Bewerbungsschrieben müsst ihr einiges an Zeit investieren.

Ihr solltet daher mindestens ein Jahr im Voraus mit der Planung anfangen. Die Bewerbungsfrist fürs Wintersemester läuft am 31.12. ab, sonstige Termine,
Fristen und andere Informationen findet ihr ebenfalls auf der Auslandsseite des
Fachbereichs
.

« Oktober 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31

Kontakt

Fachschaft Mathematik an der TU Darmstadt
Schlossgartenstraße 7
64289 Darmstadt

FS-Raum 347

  +49 6151 16-21663 (FS-Raum)

 fachschaft[at]mathematik.tu-darmstadt.de

 Kontakt zum Webmaster der Fachschaft

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang