Mathematisches Kolloquium am Fachbereich Mathematik


Das Mathematische Kolloquium findet während der Vorlesungszeit immer

mittwochs um 17.15 Uhr

im Hörsaal der Kernphysik, Schlossgartenstraße 9, statt.  Alle Interessierten sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Ab 16.45 Uhr trifft sich der Fachbereich zu Tee und Keksen in Raum 244 des Mathematikgebäudes, Schlossgartenstraße 7.

Vor dem Vortrag findet um 16.15 Uhr in Raum 234, Schlossgartenstraße 7,  der "What is ...?"-Vortrag statt, in dem anschaulich und in einer auch für Masterstudenten verständlichen Form eine Einführung in das Thema des Kolloquiumsvortrags gegeben wird.

Der nächste Vortrag im Kolloquium

Eine aktualisierte Liste für das nächste Semester erscheint Anfang April bzw. Oktober.

Die Vorträge des aktuellen Semesters

DatumAlle Vorträge im aktuellen Semester
19.10.2016, 17:15
Atomistische und mehrskalige Materialmodellierung

Referent: Prof. Dr. Christoph Ortner, University of Warwick

Details
26.10.2016, 17:15
Die Sprache der Modelle - Mathematik und die Mathematisierung der Wissenschaften

Referent: Prof. Dr. Gregor Nickel, Universität Siegen

Details
02.11.2016, 17:15
Pólya-Urnen

Referent: Prof. Dr. Ralph Neininger, Universität Frankfurt

Details
09.11.2016, 17:15
Seeking out and taking advantage of opportunities for mathematical literacy across the curriculum

Referent: Prof. Dr. Vincent Geiger, Australian Catholic University, Brisbane

Details
16.11.2016, 17:15
Elastische Knoten und der Satz von Fary-Milnor

Referent: Prof. Dr. Heiko von der Mosel, RWTH Aachen

Details
23.11.2016, 17:15
Micro, Meso and Macro: Mathematical Modelling of Cancer at Multiple Scales or Multiscale Cancer Modelling?

Referent: Prof. Dr. Mark A. J. Chaplain, University of St Andrews

Details
30.11.2016, 17:15
(Over-)parametrizing solutions of algebraic equations - (uni-)rationality questions

Referent: Prof. Dr. Christian Liedtke, Technische Universität München

Details
07.12.2016, 17:15
On the dynamics of freely falling objects

Referent: Prof. Dr. Jan Dusek, Université de Strasbourg

Details
14.12.2016, 17:15
Ten good reasons for using kernel reconstructions in adaptive finite volume particle methods

Referent: Prof. Dr. Armin Iske, Universität Hamburg

Details
21.12.2016, 17:15
Wie zerfließen Wellenpakete in Abhängigkeit vom Frequenzband?

Referent: Prof. Dr. Felix Ali Mehmeti, Université de Valenciennes et du Hainaut-Cambrésis

Details
11.01.2017, 17:15
Topological methods to solve equations over groups

Referent: Prof. Dr. Andreas Thom, Technische Universität Dresden

Details
18.01.2017, 17:15
Verstärkte Irrfahrten und das supersymmetrische hyperbolische sigma-Modell

Referent: Prof. Dr. Franz Merkl, Ludwig-Maximilians-Universität München

Details
25.01.2017, 17:15
An elementary recursive bound for effective Positivstellensatz and Hilbert 17-th problem

Referent: Prof. Dr. Henri Lombardi, Université de Franche-Comté, Besancon

Details
01.02.2017, 17:15
Simultaneous Aerodynamic Design Optimization in the Presence of Chaos

Referent: Prof. Dr. Nicolas R. Gauger, Technische Universität Kaiserslautern

Details
08.02.2017, 17:15
Mathematische Modelle für Anhäufungen von Zellen durch Chemotaxis

Referent: Dr. habil. Christian Stinner, Technische Universität Darmstadt

Details

Das Kolloquiumsprogramm des aktuellen Semesters gibt es auch zum Ausdrucken.

 


Kontakt

Fachbereich Mathematik
Technische Universität Darmstadt

Schlossgartenstraße 7
64289 Darmstadt

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang