Graduiertenschule

Im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes hat die DFG der TU Darmstadt im Jahr 2007 eine Graduiertenschule zum Thema Computational Engineering - Beyond Traditional Sciences erstmals bewilligt, im Juni 2012 wurde die Förderung um weitere 5 Jahre verlängert. Daran sind als Principal Investigators aus der Mathematik die Professoren Bothe, Egger, Lang, Pfetsch und Ulbrich beteiligt.


Die Forschungsschwerpunkte der Graduiertenschule sind die Modellierung und Simulation gekoppelter multi-physikalischer Probleme, die simulationsbasierte Optimierung, die hierarchische mehrskalige Modellierung und Simulation sowie die Lebenszyklusforschung mit CE Methoden. Die Forschungsanstrengungen in diesen Gebieten werden durch entsprechende Entwicklungen in den  Querschnittsbereichen Visualisierung, simulierte Realität, Hochleistungsrechnen, Validierung, Software Engineering und Lebenszyklusforschung begleitet.


Die Homepage der Graduiertenschule findet sich hier:
http://www.gsc.ce.tu-darmstadt.de/

 


Kontakt

Fachbereich Mathematik
Technische Universität Darmstadt

Schlossgartenstraße 7
64289 Darmstadt

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang