Publikationen

Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2013

Bausch, I. & Bruder, R. (2013). TELPS – Ein Instrument zur Erforschung und Förderung von mathematikdidaktischem Wissen. In Beiträge zum Mathematikunterricht . WTM-Verlag

Bausch, I., Biehler, R., Bruder, R., Fischer, P. R., Hochmuth, R., Koepf, W. & Wassong, T . (im Druck). VEMINT – Interaktives Lernmaterial für mathematische Vor- und Brückenkurse. In Bausch, I., Biehler, R., Bruder, R., Fischer, P. R., Hochmuth, R., Koepf, W. & Wassong, T. (Hrsg.), Mathematische Vor- und Brückenkurse: Konzepte, Probleme und Perspektiven. Springer.

Bausch, I., Fischer, P. R. & Oesterhaus, J. (im Druck). Facetten von Blended Learning Szenarien für das interaktive Lernmaterial VEMINT – Design und Evaluationsergebnisse an den Partneruniversitäten Kassel, Darmstadt und Paderborn. In Bausch, I., Biehler, R., Bruder, R., Fischer, P. R., Hochmuth, R., Koepf, W. & Wassong, T . (Hrsg.), Mathematische Vor- und Brückenkurse: Konzepte, Probleme und Perspektiven . Springer. Bausch, I., Biehler, R., Bruder, R., Fischer, P. R., Hochmuth, R., Koepf, W. et al. (Hrsg.). (im Druck). Mathematische Vor- und Brückenkurse: Konzepte, Probleme und Perspektiven: Springer.

Böhm, U. (2013): Modellierungskompetenzen langfristige und kumulativ fördern - Tätigkeitstheoretische Analyse des mathematischen Modellierens als Lerngegenstand in der Sekundarstufe I. Wiesbaden: Springer Spektrum.

Bruder, R.; Siller, H.-S.; Hascher, T.; Linnemann, T.; Steinfeld, J. & Schodl, M. (2013): Stufenmodellierung mathematischer Kompetenz am Ende der Sekundarstufe II. In Beiträge zum Mathematikunterricht . WTM-Verlag

Feldt, N. (2013): Konkretisierung und Operationalisierung von Grundwissen und Grundkönnen durch ein theoriegeleitetes Vorgehen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, Jahrestagung der GDM in Münster, Münster: WTM Verlag.

Konert, J. & Wendel, V. & Richter, K. & Göbel, S. (2013): Collaborative Learning and Game Mastering in Multiplayer Games. In: Bredl, K. & Bösche, W.: Serious Games and Virtual Worlds in Education, Professional Development, and Healthcare.IGI Global, 2013. 85-104. Web. 9 Apr. 2013. doi:10.4018/978-1-4666-3673-6.ch006.ISBN 9781466636736.

Nitsch, R., Fredebohm, A., Bruder, R., Kelava, T., Naccarella, D., Leuders, T. & Wirtz, M. (2013, in press). Students‘ Competencies in Working with Functions in Secondary Mathematics Education – Empirical Examination of a Competence Structure Model. International Journal of Science and Mathematics Education.

Nitsch, R. (2013). Diagnose von Lernschwierigkeiten im Bereich funktionaler Zusammenhänge. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

Prescott, A., Bausch, I. & Bruder, R. (2013). TELPS: A method for analysing
mathematics pre-service teachers' Pedagogical Content Knowledge. Teaching
and Teacher Education, 35, 43–50.

Schmitt, O. (2013): Tätigkeitstheoretischer Zugang zu Grundwissen und Grundkönnen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, Jahrestagung der GDM in Münster, Münster: WTM Verlag.


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2012

Bausch, I. & Bruder, R. (2012). Beurteilung von Unterrichtsentwürfen – Eine Repertory-Grid-Befragung im Längsschnitt.
In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Weingarten, Münster: WTM-Verlag, S. 105-108.

Bruder, R. (2012). Konsequenzen aus den Kompetenzen? In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Weingarten, Münster: WTM-Verlag, S. 157-160.

Bruder, R.(2012). "Selbstlernumgebungen" in Mathematik: Konzepte und Einsatzszenarien. In: Blum, W., Borromeo Ferri, R. & Maaß, K. (Hrsg.): Mathematikunterricht im Kontext von Realität, Kultur und Lehrerprofessionalität. Festschrift für Gabriele Kaiser. Springer Spectrum, S. 304-314.

Bruder, R. & Weiskirch, W. (Hrsg.)(2012). CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht. Bände 8 und 9: Methodische und didaktische Handreichung. T³ Münster 2012.

Bruder, R. & Büchter, A. (2012). Beurteilen und Bewerten im Mathematikunterricht. In: mathematik lehren 170 (2012), Velber: Friedrich, S. 2-8.

Bruder, R. & Reibold, J. (2012). Erfahrungen mit Elementen offener Differenzierung im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I im niedersächsischen Modellprojekt MABIKOM. In: Rebecca Lazarides / Angela Ittel (Hrsg.) Differenzierung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Verlag Julius Klinkhardt, S. 67-92.

Konert, J. & Richter, K. & Mehm, F. & Göbel, S. & Bruder, R. & Steinmetz, R. (2012): PEDALE - A Peer Education Diagnostic and Learning Environment. In: Journal of Educational Technology & Society, 15(4), S. 27-38.

Menhard, I., Scholz, N. & Bruder, R. (2012). Kompetent kompetenzorientiert lehren? Einsatz von lehrveranstaltungsbezogenen Kompetenzprofilen im Rahmen eines E-Portfolio-Einsatzes. In:Schaper, N., Schlömer, T. & Paechter, M. (Hrsg.): Kompetenzen, Kompetenzorientierung und Employability in der Hochschule. ZFHE 7/4, Okt. 2012.

Pinkernell, G. & Bruder, R. (2012): Unterrichtsmethodik und Mathematikleistung in einem technologiegeprägten Mathematikunterricht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Weingarten, Münster: WTM-Verlag, S.653 - 656

Richter, K. & Konert, J. & Bruder, R. & Göbel, S. & Steinmetz, R. (2012): Supervising Knowledge Sharing in the classroom - Supporting Teachers' Individuel Diagnosis and Instruction in a Peer Education Scenario. In: Proceedings of the 12th IEEE International Conference on Advanced Learning Technologies (ICALT), vol. 1, no. 12, S. 3.

Richter, K. & Konert, J. & Bruder, R. & Göbel, S. (2012): Formatives Assessment durch Peer Review? Eine peer-basierte Diagnose- und Lernumgebung für den Mathematikunterricht (PEDALE). In: Apostolopoulos, N. & Mußmann, U. & Coy, W. & Schwill, A.: Tagungsband der GML² 2012: Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens, vol. 1, no. 10, S. 9, Waxmann.

Schmitt, O. & Bruder, R. (2012). Grundwissen als Voraussetzung für Reflexionen - am Beispiel des Gaußalgorithmus. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Weingarten, Münster: WTM-Verlag, S. 761 - 764.

Szymanski, R. & Bruder, R. (2012). Lehrerprofessionalisierung im Online-Zeitalter – Konzeption und Evaluation von Online-Fortbildungskursen für Mathematiklehrkräfte. In: Mareike Kobarg, Claudia Fischer, Inger Marie Dalehefte, Franziska Trepke, Marleen Menk (Hrsg.) Lehrerprofessionalisierung wissenschaftlich begleiten - Strategien und Methoden. Münster: Waxmann, S. 87 - 101.

Szymanski, R. S. & Bruder, R. (2012). Effects of Online Training Courses from the Participant´s Perspective. In Proceedings of the 36th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol: 4). Taipei, Taiwan: PME.


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2011

Ballweg, S., Scholz, N., Richter, K. Bruder, R. (2011). Schreibend lehren lernen. In: Bräuer, G./Schindler, K. (Hrsg.): Schreibarrangements in Schule, Hochschule, Beruf. Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 188 – 204.

Bausch, I., Bruder, R., & Prescott, A. (2011). PERSONAL CONSTRUCTS OF PLANNING MATHEMATICS LESSONS. In: Proceedings of the 35th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 2, S.113–120). Ankara, Türkei: PME.

Bausch, I., & Bruder, R. (2011). Subjektive Theorien über die Planung von Mathematikunterricht. In Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, S. 79-82.

Bausch, I., Bruder, R. & Prescott, A. (2012). Phenomena of Developing
Mathemaical Pedagogical Content Knowledge. A Longitudinal Repertory Grid. In
T.-y. Tso (Hrsg.), Proceedings of the 36th Conference of the International
Group of Psychology of Mathematics Education (Bd.1, S. 213)

Böhm, U. (2011): Langfristige Förderung von Modellierungskompetenzen: Eine Betrachtung aus sportdidaktischer Perspektive. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2011, Münster: WTM Verlag, S. 115–118.

Bruder, R. & Reibold, J. (2011): Differenzierung im Mathematikunterricht. In: Eisenmann, M./ Grimm, T.: Heterogene Klassen - Differenzierung in Schule und Unterricht. Schneider Verlag Hohengehren, S. 118 - 136.

Bruder, R. & Collet, C. (2011): Problemlösen lernen im Mathematikunterricht. Berlin: Cornelsen Verlag Scriptor.

Bruder, R. & Collet, C. (2011): Entwicklung und Erprobung eines Unterrichtskonzepts zum Problemlösenlernen im Mathematikunterricht – Wirkungsanalysen bei den Lehrenden und Lernenden. In: Bayrhuber/Harms/Muszynski/Ralle/Rothgangel/Schön/Vollmer/Weigand (Hrsg.):
Empirische Fundierung in den Fachdidaktiken. Fachdidaktische Forschungen, Band 1. Münster/New York/München/Berlin: Waxmann, S. 27-46.

Bruder, R. & Weiskirch, W. (Hrsg.) (2011). CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht. Band 7: Methodische und didaktische Handreichung, T³ Münster 2011.

Bruder, R. & Weiskirch, W. (Hrsg.) (2011). CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht. Band 9: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler, T³ Münster 2011.

Bruder, R & Pinkernell, G. (2011). Die richtigen Argumente finden. In: mathematik lehren 168, Friedrich Verlag, S. 2-7.

Fey, H. & Bruder, R. (2011). Messung diagnostischer Kompetenz in der Lehramtsausbildung Mathematik. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Freiburg, Münster: WTM-Verlag, S. 247-250.

Fredebohm, A., Bruder, R., Leuders, T., Wirtz, M. (2011). Empiriegestützte Itementwicklung für die Kompetenzmodellierung des Arbeitens mit algebraischen Repräsentationen von funktionalen Zusammenhängen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Freiburg, Münster: WTM-Verlag, S. 267-270.

Konert, J., Göbel, S., Richter, K., Bruder, R. (2011). Knowledge Sharing in the Classroom: A Social Network Approach for Diagnostic Assessment and Learning Together. ICALT 2011, 11th IEEE International Conference on Advanced Learning Technologies, Athens, Georgia, USA, 6-8 July 2011; 01/2011.

Konert, J., Richter, K., Göbel, S., Steinmetz, R., Bruder, R. (2011). Supporting peer learning with ad-hoc communities. Proceedings of the 16th Annual SIGCSE Conference on Innovation and Technology in Computer Science Education, ITiCSE 2011, Darmstadt, Germany, June 27-29, 2011; 01/2011.

Konert, J. & Richter, K. & Göbel, S. & Bruder, R. (2011): Knowledge Sharing in the Classroom. In: Proceedings of the 11th IEEE International Conference on Advanced Learning Technologies (ICALT), S. 350-354.

Konert, J. & Richter, K. & Göbel, S. & Steinmetz, R. & Bruder, R. (2011): Supporting Peer Learning with Ad-Hoc Communities. In: Proceedings of the 16th Annual Conference on Innovation and Technology in Computer Science Education (ITiCSE 2011), vol. 1, S. 393, ACM Association for Computing Machinery.

Naccarella, D., Leuders, T., Wirtz, M., Bruder, R. (2011): Empiriegestützte Itemanalyse für die Kompetenzmodellierung funktionalen Denkens mit Graph, Tabelle und Situation. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Freiburg, Münster: WTM-Verlag, S. 591-594.

Pinkernell, G. & Bruder, R. (2011). CAliMERO (2005-2010): CAS in der Sekundarstufe I - Ergebnisse einer Längsschnittstudie. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Freiburg, Münster: WTM-Verlag, S. 627-630.

Reibold, J. & Bruder, R. (2011). Wirkungsanalysen eines binnendifferenzierenden Unterrichtskonzeptes für die Sekundarstufe I (Projekt MABIKOM). In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Freiburg, Münster: WTM-Verlag, S. 667-670.

Richter, K. & Bruder, R. (2011). Computergestützte Kompetenzdiagnose im Bereich Darstellungswechsel bei funktionalen Zusammenhängen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM Freiburg, Münster: WTM-Verlag, S. 687-690.

Richter, K. & Konert, J. & Bruder, R. & Göbel, S. & Steinmetz, R. (2011): Bridging Diagnosis and Learning for Mathematics Education in Classroom Settings. In: Tse, E. & Schöning, J. & Rogers, Y. & Huber, J. & Mühlhäuser, M. & Marentette, L.: Proceedings of the CHILD COMPUTER INTERACTION 2nd WORKSHOP ON UI TECHNOLOGIES AND THEIR IMPACT ON EDUCATIONAL PEDAGOGY, p. 108-111, DFKI.

Scholz, N., Menhard, I. & Bruder, R. (2011). Studierendensicht zum digitalen Kompetenzportfolio an der TU Darmstadt. Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE), Jg. 6/Nr.2, 133 – 142.


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2010

Bayrhuber, M., Leuders, T., Bruder, R. & Wirtz, M. (2010). Erfassung und Modellierung mathematischer Kompetenz: Aufdeckung kognitiver Strukturen anhand des Wechsels von Darstellungs- und Repräsentationsform. In: Klieme, Eckhard / Leutner, Detlev / Kenk, Martina: Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. 56. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik, Weinheim u.a.: Beltz.

Böhm, U. (2010): Modellierungskompetenzen mit geeigneten Aufgaben langfristig entwickeln. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, Münster: WTM Verlag, (S. 177–180).

Böhm, U. (2010): „Aller Anfang ist schwer, Modellieren lernen umso mehr!?“ – Erste Schritte auf dem Weg zur langfristigen Förderung von Modellierungskompetenzen im Mathematikunterricht. In: Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Hildesheim: Franzbecker, (S. 1–14).

Bruder, R. (2010): Lernaufgaben im Mathematikunterricht. In: Kiper, Meints, Peters, Schlump, Schmit (Hrsg.): Lernaufgaben und Lernmaterialien im kompetenzorientierten Unterricht. Stuttgart: Kohlhammer, S.114 - 124.

Bruder, R. (2010): Stand und Perspektiven fachdidaktischer Theorieentwicklung. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, Gemeinsame Jahrestagung der DMV und GDM in München, Münster: WTM Verlag, S. 209-212.

Bruder, R., Weiskirch, Wilhelm (Hrsg.): CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht: Entdecken, Rechnen, organisieren. 
Band 7: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler. Münster 2010

Bruder, R.(2010): Fragen stellen lernen als Beitrag zu einem langfristigen mathematischen Kompetenzaufbau.
In: Herget, Wilfried; Richter, Karin (Hrsg.): Mathematische Kompetenzen entwickeln und erfassen. Festschrift für Werner Walsch zum 80. Geburtstag. Franzbecker, S.49-62

Bruder, R.: Mindmaps & Co. In: mathematik lehren 158 (2010), Seelze: Friedrich Verlag, S. 57-59

Feldt, N. (2010): Mathe-Welt. Funktionen wiederholen. In: mathematik lehren 162 (2010), Seelze: Friedrich Verlag, S. 24-40.

Fey, H. & Bruder, R. (2010): Messung diagnostischer Kompetenz in der Lehramtsausbildung Mathematik. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010,
Gemeinsame Jahrestagung der DMV und GDM in München, Münster: WTM Verlag, S.293-296.

Kuhnke-Lerch, I. & Bruder, R. (2010): Wie analysieren Lehramtsstudierende Unterrichtsentwürfe? - Vorstellung eines Instruments zur Untersuchung von Lernprozessen im Lehramtsstudium. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010,
Gemeinsame Jahrestagung der DMV und GDM in München, Münster: WTM Verlag, S.517-520.

Kuhnke-Lerch, I. (2010). Unterrichtsentwürfe reflektieren und entwickeln.
mathematik lehren (158), 60–61.

Kuhnke-Lerch, I., Bruder, R. & Prescott, A. (2010). Comparison of
Mathematics Lesson Plans – an Explorative Study to Analyse Learning
Processes of Preservice Mathematics Teachers. In M. F. Pinto & T. F.
Kawasaki (Hrsg.), Proceedings of the 34th Conference of the International
Group for the Psychology of Mathematics Education (Bd. 2, S. 54). Belo
Horizonte, Brazil: PME.

Reibold, J. & Bruder, R. (2010): Ein binnendifferenzierendes Unterrichtskonzept für die Sekundarstufe I im Projekt MABIKOM: Unterrichtsbeispiele und erste Evaluationsergebnisse. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, Gemeinsame Jahrestagung der DMV und GDM in München, Münster: WTM Verlag, S. 685-688.


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2009

Böhm, U. (2009): Ein online-Lehrerfortbildungskurs zum mathematischen Modellieren. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2009, Münster: WTM Verlag, (S. 479–482)

Pinkernell, G., Ingelmann, M, & Bruder, R. (2009): Supporting basic mathematical skills while teaching with CAS handhelds. In: Tzekaki, M., Kaldrimidou, M & Sakonidis, H. (Eds.). Proceedings of the 33rd Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol.1. Thessaloniki, Greece: PME, p. 1-449.

Leuders, T., Bruder, R., Wirtz, M. & Bayrhuber, M. (2009): A competence structure model for solving problems by using mathematical representations. In: Tzekaki, M., Kaldrimidou, M & Sakonidis, H. (Eds.). Proceedings of the 33rd Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol.1. Thessaloniki, Greece: PME, p. 1-416.

Bruder, R. (2009): Langfristige fachdidaktische Forschungsprojekte zur mathematischen Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2009,
Jahrestagung der GDM in Oldenburg. Münster: WTM Verlag, S. 23 - 30.

Kuhnke-Lerch, I. & Bruder, R. (2009): Kompetenzmessung in der Lehrerausbildung - Eine Studie zur Beurteilung von Unterrichtsentwürfen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2009,
Jahrestagung der GDM in Oldenburg. Münster: WTM Verlag, S. 715-718.

Collet, C. (2009a): Problemlösekompetenzen in Verbindung mit Selbstregulation fördern. Wirkungsanalysen von Lehrerfortbildungen. In: Krummheuer, G. & Heinze, A. (Hrsg.): Empirische Studien zur Didaktik der Mathematik, Band 2, Münster: Waxmann. 

Collet. C. (2009b): Welche Effekte können mit Lehrerfortbildungen zum Problemlösen im Mathematikunterricht erzielt werden? In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim und Berlin: Franzbecker.

Görsdorf, E., Bruder, R. & Sonnberger, J. (Hrsg.): 
Qualitätsentwicklung in der Lehre durch Neue Medien. Graz: Leukam 2009

Regina Bruder, Wilhelm Weiskirch (Hrsg.): 
CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht: Entdecken, Rechnen, organisieren.
Band 6: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler. Münster 2009

Regina Bruder, Wilhelm Weiskirch (Hrsg.): 
CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht: Entdecken, Rechnen, organisieren.
Band 5: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler. Münster 2009

Bruder, R.& Leuders, T. & Wirtz, M.(2009):
Ein diagnostisches Kompetenzstrukturmodell für ein heuristisches Arbeiten mit Repräsentationen von Funktionen und seine empirische Überprüfung. 
In: Beiträge zum Mathematikunterricht, WTM Münster
Link zu "Beiträge zum Mathematikunterricht 2009 Online"

Reibold, J. & Bruder, R.(2009): 
MABIKOM - ein Projekt zur binnendifferenzierenden Unterrichtsgestaltung in der Sekundarstufe I. 
In: Beiträge zum Mathematikunterricht, WTM Münster
Link zu "Beiträge zum Mathematikunterricht 2009 Online"

Bruder, R. & Collet, C. (2009): 
A teaching concept for heuristic strategies to support mathematical problem-solving competencies. 
In : Rijlaarsdam, G. C. W. (Hrsg.): Proceedings of the 13th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction.

Bruder, R. & Reibold, J. (2009): Target and concept of a model test for internally differentiated development of mathematical competencies. In: Tzekaki, M., Kaldrimidou, M & Sakonidis, H. (Eds.). Proceedings of the 33rd Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol.1. Thessaloniki, Greece: PME, p. 1-347.

Bruder, R. & Weiskirch, W. (Hrsg.): 
CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht: Entdecken, Rechnen, Organisieren. Band 5: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler. Münster 2009

Bruder, R. & Collet, C.(2009): 
Problemlösen kann man lernen! In: Leuders, T., Hefendehl-Hebeker, L. & Weigand, H.-G. (Hrsg.): Mathemagische Momente. Berlin: Cornelsen, S.18-29

Bruder, R. und Ingelmann, M. (2009): CAliMERO - aus der Sicht der Forschenden. 
In: Mathematikunterricht mit einem Computer-Algebra-System. MU 55(2009)4, S. 13-19 

J. Sonnberger & R.Bruder (2009): 
Evaluation und Qualitätssicherung durch ein E-Learning-Label. In: U. Dittler et al (Hrsg.): E-Learning: Eine Zwischenbilanz. Heidelberg: Waxmann 2009, S. 55-70 

Bruder, R., Reibold, J.,Sonnberger, J.(2009): 
18. fnm-austria Tagung; Wirtschaftsuniversität Wien


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2008

Polushkina, S., Reibold, J., & Bruder, R. (2008). 
Online-Lehrerfortbildungen an der Technischen Universität Darmstadt. Tagungsband zur 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 13. - 18. März, 2008, Budapest, Ungarn.

Polushkina, S., Bruder, R., Benz, B., & Schmitz, B. (2008). 
Scaffolding competency acquisition: MAPS MOSSAIC. In the Proceedings of the Joint Meeting of the International Group and the North American Chapter of Psychology of Mathematics Education, Morelia, Michiocan, Mexiko, 17.-21. Juli, 2008.

Bruder, R. und Sonnberger, J. (2008): 
  Die Qualität steckt im Detail - kreative Aufgabengestaltung und ihre Umsetzung mit E-Learning-Lösungen. 
  In: Zauchner, S., Baumgartner, P., Blaschitz, E. & Weissenbäck, A. (Hrsg.): Offener Bildungsraum Hochschule: Freiheiten und Notwendigkeiten. Münster: Waxmann, S.228-238

  Bruder, R. und Weiskirch, W. (Hrsg.) (2008): 
  CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht: Entdecken, Rechnen, organisieren. 
  Band 4: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler. Münster 2008

  Pinkernell, G. (2008): 
  Brustkrebs, AIDS und BSE - Medizinische Tests im Unterricht. In: Greefrath, G. und Maaß, J. (Hrsg.): Materialien für einen realitätsbezogenen Unterricht. Band 11 der Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe.

  Bruder, R. (2008): 
  Posterpresentation for PME 32 in Morelia (Mexico) 2008, titled: 
  "TIM - a two-year model test on the pocket Calculator use from class 7 and 9". In: Proceedings of PME 32, Morelia, Michoacan, Mexico 2008, Addendum p.1 
   Download PDF
   Download Abstract PDF 

 Collet, C. & Bruder, R. (2008b):
  Longterm-study of an intervention in the learning of problem-solving in connection with self-regulation. In: Figueras, O., Sepúlveda, A. & Cortina, J. L. (Hrsg.): Proceedings of the 32th Conference of the International group for the Psychology of Mathematics Education.

  Bruder, R. und Weiskirch, W. (Hrsg.) (2008): 
  CAliMERO - Computer-Algebra im Mathematikunterricht.
  Band 3: Arbeitsmaterialien für Schülerinnen und Schüler: Lineare Zusammenhänge, TC-Hilfen, Kopfübungen- Basiswissen. Sek I CAS, T3 Deutschland. Münster 2008

  Collet, C.und Bruder, R. (2008): 
  Lernen durch Selbstbeobachtung im problemlösenden Mathematikunterricht. In: Praxis Schule 5-10, Heft 3/2008, Westermann, S.34-39

  Collet, C., Bruder, R., Ströbele, M. (2008): 
  Intelligent und reflektiert Mathematik üben. Zur didaktischen Qualität von Lehr- und Lernmaterialien. In: mathematik lehren, Friedrich Verlag, S.60-63

  Bruder, R.(2008): 
  Wider das Vergessen. Fit bleiben durch vermischte Kopfübungen. In: mathematik lehren 147, Friedrich Verlag, S.12-14.

  Bruder, R. (2008): 
  Üben mit Konzept. In: mathematik lehren 147, Friedrich Verlag, S.4-11

  Polushkina, S., Reibold, J. und Bruder, R. (2008):
  Online-Lehrerfortbildung an der Technischen Universität Darmstadt. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker. (PDF) 

  Collet, C. und Bruder, R. (2008):
  Langzeitstudie zu einer Lehrerfortbildung zum Problemlösen in Verbindung mit Selbstregulation. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker. (PDF) 

  Ingelmann, M. und Bruder, R. (2008):
  CAS-Einsatz in der Sekundarstufe I. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker. (PDF) 

  Bruder, R./ Büchter, A./Leuders, T.:
  Mathematikunterricht entwickeln. Bausteine für kompetenzorientiertes Unterrichten.
  Cornelsen Scriptor 2008. 
  Link zu www.amazon.de 

Kuhnke-Lerch, I. (2008). Aufgeschäumt und abgestanden - Die Zerfallsdauer
untersuchen. mathematik lehren (148).


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2007

 

Benz, B. F., Polushkina, S., Schmitz, B. & Bruder, R. (2007). 
Developing Learning Software for the Self-Regulated Learning of Mathematics. In M. B. Nunes. & M. McPherson (Ed.). IADIS Multi Conference on Computer Science and Information Systems. IADIS International Conference e-Learning (pp.200-204). IADIS Press.

Bruder, R. (2007): 
 *Ein didaktisches Konzept für nachhaltige mathematische Kompetenzentwicklung in aufgabenbasierten Lernumgebungen.* Sektionsbeitrag zur DMV/GDM-Tagung 2007 in Berlin 

 Ingelmann, M. & Bruder, R. (2007): 
 Sinnvoller Einsatz von CAS in den Klassen 7 und 8. Sektionsbeitrag zur DMV/GDM-Tagung 2007 in Berlin (Download als PDF

 Ingelmann, M. & Bruder, R. (2007): 
 Appropriate CAS-Use in Class 7 and 8. In: Woo, J.-H., Lew, H.-C., Park, K.-S., Seo, D.-Y. (Hrsg.): Proceedings of the 31th Conference of the International group for the Psychology of Mathematics Education. (Downloadversion deutsch als PDF

 Bruder, R. & Ingelmann, M. (2007): 
 www.amustud.de. Materialien für einen anwendungsorientierten Mathematikunterricht. ISTRON-Band (in Druck) (Download als PDF

 Collet, C., Bruder, R., Komorek, E. (2007): 
 Self-Monitoring durch Stundenberichte zur Unterstützung der Implementation eines Unterrichtskonzepts. In Druck. 

 Collet, C., Bruder, R., Komorek, E. (2007): 
 Self-monitoring by lesson reports from teachers in problem-solving math lessons. In: Woo, J.-H., Lew, H.-C., Park, K.-S., Seo, D.-Y. (Hrsg.): Proceedings of the 31th Conference of the International group for the Psychology of Mathematics Education. Volume 2, S. 169-176. 

 Bruder, R.; Deneke, M. & Sonnberger, J. (2007):
 Wie kommt Qualität ins E-Learning? Qualitätsentwicklung in E-Learning-Veranstaltungen an der TU Darmstadt. In: Qualität in der Wissenschaft, UniversitätsVerlagWebler, 1/2007, S. 17-21 

Bruder, Regina (2007): 
 Lerngelegenheiten für Reflexionen im Mathematikunterricht. In: Andrea Peter-Koop, Angelika Bikner-Ahsbahs (Hrsg.): mathematische bildung - mathematische leistung. Festschrift für Michael Neubrand zum 60.Geburtstag. Franzbecker 2007, S.305-316

Komorek, E., Bruder, R., Collet, C. & B. Schmitz (2007)
  Contents and results of an intervention in maths lessons in secondary level I with a teaching concept to support mathematic problem-solving and self-regulative competencies. In: Prenzel, M. (Hrsg.) (in prep.). Studies on the educational quality of schools. The final report on the DFG Priority Programme. Münster: Waxmann.

Perels,F., Otto, B., Schmitz, B. and R. Bruder (2007): 
  Evaluation of a training program to improve mathematical as well as self-regulatory competencies. In: Prenzel, M. (Hrsg.) (in prep.). Studies on the educational quality of schools. The final report on the DFG Priority Programme. Münster: Waxmann.

Bruder, R., Komorek, E.(2007): 
  Aufgaben für Hausaufgaben. In: mathematik lehren 140, Fredrich Verlag, S. 11-17

Komorek, E., Bruder, R.(2007): 
  Die Lernzeit nutzen. In: mathematik lehren 140, Friedrich Verlag, S. 4-10


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2006

Bruder, R. (2006):
  Sinnvoller Einsatz von CAS in der Schule - ein Projektbericht. In: Andreas Büchter, Hans Humenberger, Stephan Hußmann, Susanne Prediger (Hrsg.): Realitätsnaher Mathematikunterricht - vom Fach aus für die Praxis. Festschrift für Hans- Wolfgang Henn zum 60. Geburtstag. Franzbecker 2006, S. 170-179

Bruder, R. (2006):
  Grundlagen für Analogieschlüsse: Mathematisierungsmuster und Vorgehensstrategien in Anwendungssituationen. In: Der Mathematikunterricht 52(6-2006), Franzbecker, S. 5-18

Sonnberger, J., Bruder, R.(2006): 
  Konzeption und erste Ergebnisse zu einem Label für E-Learning Veranstaltungen an der TU Darmstadt. In: Mühlhäuser, M., Rößling, G., Stwinmetz, R. (Hrsg.): Delfi 2006: 4. e-Learning Fachtagung Informatik der gesellschaft für Informatik e.V. (GI) 11.-14.9.2006 in Darmstadt. Proceedings, S. 207-218

Bruder, R. (2006): 
  Langfristiger Kompetenzaufbau. In: Blum, W., Drüke-Noe, C., Hartung, R. & Köller, O. (Hrsg.): Bildungsstandards Mathematik: konkret. Sekundarstufe I: Aufgabenbeispiele,Unterrichtsanregungen, Fortbildungsideen. S. 135-151. Berlin: Cornelsen Scriptor.

Collet, C.& Bruder, R. (2006): 
  Evaluation of a teaching concept for the development of problem solving competences in connection with self-regulation. In: /Proceedings of the Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education/ /(PME-NA 30). Vol. 2/, p.345-352.

Otto, B., Perels, F., Schmitz, B. & Bruder, R. (2006): 
  Längsschnittliche und prozessuale Evaluation eines Trainingsprogramms zur Förderung sachspezifischer und fächerübergreifender (selbstregulativer) Kompetenzen. In: M. Prenzel & L. Allolio-Näcke (Hrsg.), Untersuchungen zur Bildungsqualität von Schule. Abschlußbericht des Schwerpunktprogramms BIQUA. Münster: Waxmann, S.211-239

Komorek, E., Bruder, R., Collet, C. & Schmitz, B. (2006): 
  Inhalte und Ergebnisse einer Intervention im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I mit einem Unterrichtskonzept zur Förderung mathematischen Problemlösens und von Selbstregulationskompetenzen. In: M. Prenzel & L. Allolio-Näcke (Hrsg.), Untersuchungen zur Bildungsqualität von Schule. Abschlußbericht des Schwerpunktprogramms BIQUA. Münster: Waxmann, S.240-267.

Bruder, S., Perels, F., Schmitz, B. & Bruder R. (2006): 
  Die Förderung selbstregulierten Lernens bei der Hausaufgabenbearbeitung- Evaluation eines Schüler- und Elterntrainings auf der Basis von Prozessdaten. In J. Doll & M. Prenzel (Hrsg.), /Schulische und außerschulische Ansätze zur Verbesserung der Bildungsqualität/. Münster: Waxmann. 

Bruder, R. (2006): 
  Taschencomputer in Klasse 11 - Portfolioevaluation eines Modellprojektes in Hessen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, GDM-Tagung Osnabrück 2006 
  Download als PDF

Bruder, R. (Hrsg.): 
  Aufgaben mit CAS-Einsatz. Modellversuch 2004/2005 Hessen. Texas Instruments 2006

Bruder, R., Brücher, D., Sonnberger, J.(2006): 
  Lernsoftware im Online-Zeitalter. In: Computer + Unterricht 62/2006, Friedrich-Verlag, S.48-51
  Download als PDF


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2005

 Bruder, R. (2005):
 Working with tasks for the learning of problem solving in maths teaching as an issue of the first teacher training phase. In: ZDM 2005 Vol. 37 (5). (Download als PDF

Bruder, R., Osswald, K., Sauer, S., Sonnberger, J.: 
  Entwicklung und Pilotierung eines ganzheitlichen Konzeptes zur Qualitätsbeurteilung computergestützter Lernarrangements. 
  In: thema forschung 1/2005, TU Darmstadt
  Download als PDF

Bruder, R., Osswald, K., Sauer, S., Sonnberger, J.: 
  Qualitätssicherung durch Qualitätssiegel. Das E-Learning Label und das TUD-Gütesiegel. 
  In: Pfeffer, Thomas / Sindler, Alexandra / Pellert, Ada / Kopp, Michael (Hrsg.) (2005): Handbuch Organisationsentwicklung Neue Medien in der Lehre. Dimensionen, Instrumente, Positionen. Münster, New York, München, Berlin (Waxmann).

Perels, F., Schmitz, B., Bruder, R.(2005): 
  Lernstrategien zur Förderung von mathematischer Problemlösekompetenz. In: Artelt, C., Moschner, B. (Hrsg.): 
  Lernstrategien und Metakognition. Implikationen für Forschung und Praxis. Waxmann 2005, S.153-174

Bruder, R.(2005): 
  Ein aufgabenbasiertes anwendungsorientiertes Konzept für einen nachhaltigen Mathematikunterricht- am Beispiel des Themas "Mittelwerte". In: Henn, H.-W., Kaiser, G. (Hrsg.): Mathematikunterricht im Spannungsfeld von Evolution und Evaluation. 
  Festschrift für Werner Blum. Franzbecker: Hildesheim, Berlin, S. 241-250 


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2004

Bruder, R.(2004): 
  Anwendungsorientierter Mathematikunterricht - ein Blended Learning Projekt in der ersten Phase der Lehramtsausbildung. 
  In: mathematica didactica 27 (2004) Bd. 2 

Bruder, R., Offenbartl, S. , Osswald, K., Sauer, S. (2004): 
  "Third party certification of computer-based learning environments", EISTA, Orlando, Vol.4 
Komorek, E., Bruder, R., Schmitz, B.: Integration evaluierter Trainingskonzepte für Problemlösen und Selbstregulation in den Mathematikunterricht. In J. Doll & M. Prenzel (Hrsg.), Schulische und außerschulische Ansätze zur Verbesserung der Bildungsqualität. Münster: Waxmann, 54-76.
 
Bruder, S., Perels, F., Schmitz, B. & Bruder, R.: Die Förderung selbstregulierten Lernens bei der Hausaufgabenbearbeitung - Evaluation eines Schüler- und Elterntrainings auf Basis von Prozessdaten. In J. Doll & M. Prenzel (Hrsg.), Schulische und außerschulische Ansätze zur Verbesserung der Bildungsqualität. Münster: Waxmann, 377-397.
 
Perels, F., Schmitz, B. & Bruder, R. (eingereichtes Manuskript): Lernstrategien zur Problemlösekompetenz. In B. Moschner und C. Artelt.
 
Perels, F. Bruder, S., Bruder, R. & Schmitz, B. (2004): Erfolgreicher Mathematik lernen. Praxis Schule, 5-10, 5, 10-14.
 
Komorek, E., Bruder, R., Schmitz, B. (2004): Möglichkeiten zur Förderung von Problemlösen und Selbstregualtion im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I - Entwicklung eines ganzheitlichen Unterrichtskonzeptes. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Augsburg 2004.


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2003

 
Perels, F., Bruder, R., Gürtler, T., Schmitz, B. (2003): Das eigene Tun beobachten. Aufgaben zur Förderung von Selbstregulation und Problemlösen. Friedrich Jahresheft XXI 2003, 66-70.
 
Perels, F., Schmitz, B. & Bruder, R. (2003): Trainingsprogramm zur Förderung der Selbstregulationskompetenz von Schülern der achten Gymnasialklasse. Unterrichtswissenschaft, 31, 23-38.
 
Bruder, R. (2003): Internetgestützte Lernumgebungen für die Lehramtsausbildung. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Dortmund 2003.
 
Bruder, R. (2003): Methoden und Techniken des Problemlösenlernens. Material im Rahmen des BLK-Programms "Sinus" zur "Steigerung der Effizienz des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts". Kiel: IPN.


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2002

 
Bruder, R. (2002): Lernen, geeignete Fragen zu stellen. Heuristik im Mathematikunterricht. In: Mathematik lehren, 115, S. 4-8.
 
Bruder, R. (2002): Akzentuierte Aufgaben und heuristische Erfahrungen - Wege zu einem anspruchsvollen Mathematikunterricht für alle. In: Flade, Lothar, Herget, Wilfried: Mathematik lehren und lernen nach TIMSS: Anregungen für die Sekundarstufen. Berlin: Volk und Wissen, S. 69-78.
   
Bruder, R., Perels, F., Gürtler, T. & Schmitz, B. (2002): Trainingsprogramm zur Förderung sachspezifischer und fächerübergreifender Kompetenzen in der achten Jahrgangsstufe von Gymnasien. Mathematik lehren, 115, S. 59-62.
 
Siebel, Franziska: Zum Gebrauch von fachsprachlichen Begriffen in der elementaren Algebra. In Arbeit, voraussichtlich in: S. Prediger, K. Lengnink, F. Siebel (Hrsg.): Mathematik und Mensch. Sichtweisen der Allgemeinen Mathematik, Darmstädter Schriften zur Allgemeinen Wissenschaft 3, Verlag Allgemeine Wissenschaft, Mühltal 2002


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2001

 
Bruder, R.: Mathematik lernen und behalten. In: Heymann, H.-W. (Hrsg.): Lernergebnisse sichern. PÄDAGOGIK 53 (2001), Heft 10, S. 15 -18xxx
 
Bruder, R.: Training von Problemlösen und Selbstregulation in der 8.Klasse. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2001. Vorträge auf der 35.Bundestagung für Didaktik der Mathematik vom 5.-9. März 2001 in Ludwigsburg. Franzbecker, S. 137 - 140
 
Bruder, R., Weigand, H.-G.: Leistungen bewerten- Natürlich! Aber wie?. In: mathematik lehren 107 (2001), S. 4 - 8
 
Bruder, R.: Verständnis für Zahlen, Figuren und Strukturen. In: Heymann, H.-W.(Hrsg.): Basiskompetenzen vermitteln. PÄDAGOGIK 53 (2001), Heft 4, S.18-22
 
Prediger, Susanne: Auf der Suche nach einer tragfähigen Auffassung von Mathematiklernen, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2001, Franzbecker, Hildesheim, S. 492-495.
 
Prediger, Susanne: Mathematiklernen als interkulturelles Lernen. Entwurf für einen didaktischen Ansatz, im Journal für Mathematikdidaktik 22 (2001) 2, S. 123-144.
 
Mathematik als kulturelles Produkt menschlicher Denktätigkeit und ihr Bezug zum Individuum, in: K. Lengnink, S. Prediger, F. Siebel (Hrsg.): Mathematik und Mensch. Sichtweisen der Allgemeinen Mathematik, Darmstädter Schriften zur Allgemeinen Wissenschaft 2, Verlag Allgemeine Wissenschaft, Mühltal 2001, S.21-36.
 
Prediger, Susanne: Mathematical Learning is also Intercultural Learning, in: Intercultural Education 12 (2001) 2, S. 163-171. 
 
Lengnink, Katja & Prediger, Susanne: Lebendiges Mathematiklernen: Der Blick der Themenzentrierten Interaktion auf die Mathematikdidaktik, Preprint 2056, FB Mathematik, TU Darmstadt. Gekürzte Version veröffentlicht in: Bildung und Erziehung 54 (2001) 3, S. 333-353. (hier gibt es die Postscriptversion).
 
Lengnink, Katja & Peschek, Walter: Das Verhältnis von Alltagsdenken und mathematischem Denken als Inhalt mathematischer Bildung. In: Lengnink, Prediger, Siebel (Hrsg.): Mathematik und Mensch: Sichtweisen der Allgemeinen Mathematik, Darmstädter Schriften zur Allgemeinen Wissenschaft, Darmstadt, 2001, 65 - 82.
 
Lengnink, Katja: Mathematisch Denken lernen: Reflexionen über das Verhältnis von Alltagsdenken und mathematischem Denken. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Franzbecker, Hildesheim, 2001, 384 - 387.
 
Siebel, Franziska: Entwicklungslinien in der Mathematik am Beispiel der Geschichte der Algebra in: K. Lengnink, S. Prediger, F. Siebel (Hrsg.): Mathematik und Mensch. Sichtweisen der Allgemeinen Mathematik, Darmstädter Schriften zur Allgemeinen Wissenschaft 2, Verlag Allgemeine Wissenschaft, Mühltal 2001, S. 37-52
 
Siebel, Franziska: Elementare Algebra als Vermittlerin zwischen Gleichungslehre und abstrakter Algebra. Ein Beitrag zur mathematischen Allgemeinbildung, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2001, Franzbecker, Hildesheim, S. ??


Publikationen aus der AG Fachdidaktik Mathematik 2000

 
Bruder, R.:Konzepte für ein ganzheitliches Unterrichten.- In: mathematik lehren 101 (2000), S. 4 - 11
 
Bruder, R.: Mit Aufgaben arbeiten.- In: mathematik lehren 101(2000), S. 12 - 17
 
Bruder, R.: Eine akzentuierte Aufgabenauswahl und Vermitteln heuristischer Erfahrung - Wege zu einem anspruchsvollen Mathematikunterricht für alle.-In: Flade/Herget (Hrsg.): Mathematik lehren und lernen nach TIMSS - Anregungen für die Sekundarstufen.- Volk und Wissen 2000
 
Bruder, R.: Elementares Können wachhalten. "Führerscheine" im Mathematikunterricht. Friedrich Jahresheft 2000, S.101-104
 
Bruder, R.: Problemlösen im Mathematikunterricht - ein Lernangebot für alle? In: Mathematische Unterrichtspraxis, Heft1/2000, S.2-11
 
Lengnink, Katja & Prediger, Susanne: Mathematisches Denken in der Linearen Algebra, In: ZDM 32 (2000) 4, 111 - 122.


Frühere Publikationen

M. Heger, K. Lengnink, S. Prediger: TZI macht Schule in der Hochschule. Ein Beitrag zur Hochschul- und Mathematikdidaktik, in: Das Hochschulwesen, 46 (1998) 3, 157-163. (hier  gibt es die Postscriptversion)

S. Prediger, H. Ulrich: Mathematikuntericht an Waldorfschulen. Eine Annäherung, in: Journal für Mathematikdidaktik 17 (1996) 3/4, 292 - 311.

Kontakt

Technische Universität Darmstadt
Fachbereich Mathematik, AG 22
Schloßgartenstr. 7
64289 Darmstadt, Germany

Tel.: 06151 / 16-4323
Fax: 06151 / 16-2587

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang