Projekte der Mathematikdidaktik

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zu Forschungs- und Entwicklungsprojekten gefördert von verschiedenen Partnern: DFG, BMBF, DZLM, QSL und anderen Partnern aus Wirtschaft und Ministerien.

Aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Drittmittelgeförderte Projekte

Promotionsprojekte

 

QSL-Projekte

Abgeschlossene Projekte

DFG

HEUREKO (2007-2013)

Heuristisches Arbeiten mit Repräsentationen funktionaler Zusammenhänge - Diagnose mathematischer Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern.
Das Projekt läuft im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Kompetenzmodelle zur Erfassung individueller Lernergebnisse und zur Bilanzierung von Bildungsprozessen".

BIQUA (2000-2006)

Längsschnittliche und prozessuale Evaluation eines Trainingsprogramms zur Förderung sachspezifischer und fächerübergreifender (selbstregulativer) Kompetenzen.

Konzeption, Durchführung und längsschnittliche Evaluation eines Ausbildungsprogramms für Lehrer/innen zur Förderung von fachspezifischen und selbstregulativen Kompetenzen im MU der SI.

Nachuntersuchung zum DFG-Projekt "Problemlösekompetenzen in Verbindung mit Selbstregulation im regulären Mathematikunterricht der Sekundarstufe I fördern" im Rahmen des Schwerpunktprogramms von BIQUA.

Wirkungsanalysen von Lehrerfortbildungen zu Problemlösen in Verbindung mit Selbstregulation.


BMBF

DisKoLaMa (2009-2012)

Messung diagnostischer Kompetenz in der Lehramtsausbildung Mathematik


QSL

Dikopost (2010-2013)

Digitales Kompetenzportfolio für Studierende

ELKOPOS (2005-2010)

E-Learning-Kompetenz-Portfolio für Studierende


Förderprogramme der TU Darmstadt

FIF - Interdisziplinäres Forschungsprojekt (2011-2012)

Effekte mathematischer Lern- und Diagnoseumgebungen mit spielerischen Elementen - Konzeptentwicklung und Evaluation


Mit Partnern aus Wirtschaft und Ministerium

MABIKOM (2008-2012)

Ein Projekt zur binnendifferenzierenden Unterrichtsgestaltung in der Sekundarstufe I in Niedersachsen (Texas Instruments und Land Niedersachsen)

CALiMERO (2005-2010)

Wissenschaftliche Begleitung Modellversuch Niedersachsen zum Einsatz von CAS im Mathematikunterricht (Texas Instruments und Land Niedersachsen)

GCL (2004-2009)

Gütesiegel für computergesützte Lernarrangements

TIM (2005-2007)

Wissenschaftliche Begleitung Modellprojekt Rheinland-Pfalz zum Rechnereinsatz im Mathematikunterricht (Texas Instruments und Land Niedersachsen)

EVAHESI (2004-2005)

Vertiefte Evaluation des Projektes SINUS-Transfer in Hessen (IPN)

proLehre-online (2010-2013)

Fortbildungskurse und Evaluation für Mathematiklehrkräfte (HKM)

Aktuelles

Mathematikdidaktisches Kolloqium

Prof. Dr. Rolf Biehler, Universität Paderborn spricht über "Das Umgehen mit der Diskontinuität am Übergang Schule-Hochschule (...)".

Knobelstraße

Do, 21. Dezember 2017 von 09:00 bis 17.00 Uhr im Mathebau (S2|15 - 2. Stock).

Weitere Informationen ...

Kontakt

Technische Universität Darmstadt
Fachbereich Mathematik, AG 22
Schloßgartenstr. 7
64289 Darmstadt, Germany

Tel.: 06151 / 16-22454 oder -22455
Fax: 06151 / 16-22447

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. bis Fr. 9:30 Uhr - 13:30 Uhr
(am jeweils letzten Freitag im Monat bleibt das Sekretariat geschlossen)

Sprechzeiten

Sprechzeiten der AG

A A A | Print Drucken | Impressum Impressum | Contact Kontakt
    zum Seitenanfangzum Seitenanfang